Zurück
insektenschutz kueche
© schlotterer adnet; www.schlotterer.at

Sonnenschutztechnik-Lehre

Du suchst einen abwechslungsreichen, kreativen Job mit hohen Karriere- und Zukunftschancen?

Unsere Partner bieten Arbeitsplätze in der Region und bilden Lehrlinge von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme hochwertiger Sonnenschutztechniken aus.

Durch den Zeitgeist in der Architektur und nicht zuletzt durch die Klimaerwärmung wurde in den letzten Jahren der innovative und technisch hochentwickelte Sonnenschutz für innen und außen zum Megatrend. Als SonnenschutztechnikerIn planst und entwickelst du Sonnenschutzvorrichtungen für Fenster, Balkone, Terrassen und Gärten – dabei hast du direkten Kontakt mit Kunden und Lieferanten.

Moderne Technologie ist in diesem Beruf ebenso wichtig wie handwerkliches präzises Arbeiten. Neben der kompetenten Montage ist auch die Kenntnis über elektronische Steuerungssysteme wichtig. Handwerkliches Geschick beweist du bei der Herstellung der Anlagen – hier bearbeitest du vor allem Metalle, Kunststoffe und Textilien, aber auch Holz und andere Materialien. Dazu beherrschen SonnenschutztechnikerInnen verschiedene Verarbeitungstechniken: Sie messen, biegen, richten, bohren, sägen, feilen, schleifen und schärfen Metalle und Kunststoffe. Und sie rollieren, stanzen, schneiden, schweißen, nähen und kleben die verschiedenen Materialien.

Wir haben deine Neugier geweckt? Dann bewirb dich jetzt bei unseren Partnern für eine Lehre als SonnenschutztechnikerIn. Noch mehr Informationen über diesen spannenden Beruf und die Ausbildung findest du hier: https://www.bic.at/berufsinformation.php?brfid=348.